Seminare

*Teilnahmezertifikat dient als Bestätigung für vier Bildungseinheiten der Juleica-Weiterbildung!*

 

Das Internet und auch Social Media spielt in der heutigen Zeit eine enorm wichtige Rolle. Auch Kinder kommen damit frühzeitig in Kontakt. Umso mehr Bedeutung müssen wir Themen wie Extremismus, (Cyber)Mobbing, Frauenfeindlichkeit und sonstigen Kindegefährdenden Inhalten zukommen lassen. Es liegt in der Hand von Erwachsenen, Eltern, Pädagog*innen und speziell Ihnen, solche Themen frühzeitig zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen einzuleiten. 

In diesem Seminar sollen Sie die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit derart sensiblen Themen erlangen. Wo fängt es an, wo hört es auf? Welche Hilfe steht Ihnen zur Verfügung? Welche Rechtsmaßnahmen kann ich im Akutfall ergreifen, oder muss ich sogar?

Anschließend haben Sie die Möglichkeit an einer offenen Diskussionsrunde teilzunehmen, von Ihren Erfahrungen zu berichten und Fragen zu stellen.

Inhalte:

  • Definitionen und Grundlagen
  • Mit sozialen Medien aufwachsen
  • Extremismus
  • Frauenfeindlichkeit
  • Kindergefährdende Inhalte
  • Exkurs: Cybermobbing
  • Rechtliche Grundlagen
  • Hilfsangebote
  • Diskussionsrunde
 
Referentin: Marie-Kathrin Wünsche (LL.M.) – Jurist | TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte
 
Datum: 29.04.2021
Zutritt zum Seminar: 16:30 -16:55 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr