Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutz-Verordnung am 08. Januar 2021 bleiben die Dienste und Veranstaltungen der Kinder- und Jugendfeuerwehren bis mindestens 07. Februar 2021 untersagt.